Deaktivierung/Reaktivierung der Dienstleistung

Wir arbeiten so für Sie, als ob Sie es selbst täten

Die Verwaltung einer möglichen Liefersperre und die rechtzeitige Wiederaufnahme der Dienstleistung unter Einhaltung der von Behörden erstellten strengen Regelung ist grundsätzlich wichtig. Ein eigens dafür zuständiger Mitarbeiter überwacht den gesamten Prozess unter pünktlicher und gründlicher Analyse der schuldnerischen Position des betroffenen Benutzers zur Gewährleistung der erforderlichen Konformitäten.

 

FID Management

Sofortiges Handeln, um Zahlungsausfälle von Beginn an abzuwenden

Die erste ausgestellte Rechnung - die erste unbezahlte Rechnung. Unverzügliches Handeln in dieser Phase ist zwingend erforderlich um Betrugsrisiken, Nichterfüllung von Ansprüchen, die aus Konflikten hervorgehen, oder letztlich eine drohende Insolvenz zu vermeiden.

Soft Collection

Sensibles Management 

Sensibles Management bedeutet, ein Telefonat mit einem noch aktiven Kunden mit größt möglicher Achtsamkeit zu führen. Ziel und Zweck eines solchen Gesprächs ist die Zufriedenheit des Kunden und der Zahlungseingang. Es gilt in jedem Fall zu vermeiden, dass der Kunde zum “ehemaligen” Kunden oder zum Schuldner wird.