Ge.Ri- Inkassowelt

  Forderungseinzug

Unternehmen, die über kein effizientes System zur Überwachung ihrer Forderungen verfügen, sehen sich gezwungen, eigene Ressourcen für den Forderungseinzug einzusetzen oder  zu verstärken, was meist mit mehr Personalkosten in Verbindung steht und die Ergebnisse aber weiterhin ungewiss bleiben. Welche Alternativen gibt es?

 

Outsourcing-Lösungen unter Einsatz modernster Kreditmanagementverfahren als Garantie für effektive Maßnahmen unter sofortiger Bereitstellung spezifischer Kompetenzen.

Hier schaltet sich Ge.Ri. ein

Ge.Ri. ist in der Lage, ein System integrierter Leistungen zur Verfügung zu stellen, um verschiedene betriebliche Anforderungen zu erfüllen und individuelle Lösungen unter Einsatz moderner Mittel bereitzustellen, um:


- erst gar keine Forderungen entstehen zu lassen - Prävention
- Bearbeitungs-  und Reaktionszeiten zu verkürzen 
- Forderungsausfälle zu vermeiden
- Kosten zu senken
- interne Ressourcen für das Kerngeschäft freizuhalten

 

Mehr als 20 Jahre Erfahrung

13.600.000 bearbeitete Verfahren
Behandlung von  9.900.000.000 Euro

Beitreibung von 1.250.000.000 Euro